Angebote zu "Goldene" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Gebrauchsanweisung Werder Bremen  Kinder
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Einmal Werder, immer Werder!Würde Sympathie über Fußballspiele entscheiden, wäre Werder Bremen die Nummer eins der Bundesliga. Die Fanliebe zum 1899 gegründeten Traditionsverein reicht weit über die Grenzen des Weserstadions hinaus, und auch Julia Friedrichs trägt das Vereinswappen, die Raute, auf dem Herzen. Voller Leidenschaft durchlebt sie in ihrem Band die wechselvolle Geschichte des "grün-weißen" Bundesligisten: das Goldene Zeitalter unter Otto Rehhagel und die berühmten "Wunder von der Weser". Das leidige Schicksal eines Fast-ganz-großen-Vereins, dem immer wieder Spieler wie Özil, Diego oder Klose abhandenkommen, und dramatische Abstiegskämpfe, die sich in letzter Sekunde entscheiden. Sie folgt ihren Helden ins Trainingslager, spricht mit Anhängern der Bremer Ultraszene, und am Ende ist zweifellos klar, warum man so einem Klub lebenslang die Treue hält."Lesenswert nicht nur für 'lebenslang Grün-Weiße'.", Rhein-Neckar-Zeitung, 18.12.2018Friedrichs, JuliaJulia Friedrichs, 1979 im westlichen Münsterland geboren, studierte Journalistik in Dortmund und Brüssel. Seitdem arbeitet sie als Autorin von Reportagen und Dokumentationen für den WDR und das ZDF sowie das Redaktionsteam der Bild- und Tonfabrik "docupy" und schreibt für die ZEIT. Sie hat mehrere Bücher verfasst, u. a. die Sachbuch-Bestseller »Gestatten: Elite«, »Ideale« und zuletzt »Wir Erben«. Für ihre Arbeit erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, wie den Axel-Springer-Preis für junge Journalisten, den Nachwuchspreis des Deutsch-Französischen Journalistenpreises und den Dr.-Georg-Schreiber-Medienpreis. Julia Friedrichs lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Anbieter: yomonda
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Altes vom Hexxer: Geschichten aus 50 Jahren Han...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Kegelbahn als Ablöse für drei Handballer, "Schneewittchens Rache" an Heiner Brand, Howard Carpendale statt Krokodil, "Räuber Hotzenplotz" stiehlt den DHB-Pokal. Kuriose Geschichten, die ebenso Teil der spannenden 50-jährigen Geschichte der Bundesliga sind, wie die Liga-Gründung, die goldene Ära des VfL Gummersbach, die Erfindung der schnellen Mitte, das Bosman-Urteil, die Tragödie des Joachim Deckarm und die unglaubliche 68:0 Punkte-Saison des Rekordmeister THW Kiel. Torwart-Legende "Der Hexer" Andreas Thiel und Peter Lohmeyer, einer der bekanntesten deutschen Schauspieler, nehmen Sie mit auf eine stets unterhaltsame, bisweilen kuriose, aber immer informative und fesselnde Reise durch deutsche Sportgeschichte. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Lohmeyer, Andreas Thiel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/fize/000001/bk_fize_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahren Ha...
7,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem ersten Handball-Hörbuch widmet sich die DKB Handball-Bundesliga ihrem 50-jährigen Jubiläum (1966-2016). In "Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga" nehmen Torwartlegende "Der Hexer" Andreas Thiel und der Schauspieler Peter Lohmeyer ("Das Wunder von Bern") die Hörer mit auf eine stets unterhaltsame, bisweilen kuriose, aber immer informative und fesselnde Reise durch 50 Jahre Handball Bundesliga-Geschichte.Kuriose Episoden, wie "Eine Kegelbahn als Ablöse für drei Handballer", "Schneewittchens Rache" an Heiner Brand, Howard Carpendale statt Krokodil in Handballhalle, "Räuber Hotzenplotz" stiehlt den DHB-Pokal, sind ebenso Teil der Audio-CD, wie Geschichten zur Liga-Gründung 1966, die goldene Ära des VfL Gummersbach, die Erfindung der schnellen Mitte, das Bosman-Urteil und dessen Auswirkungen auf den Handball, die Tragödie des Joachim Deckarm und die unglaubliche 68:0 Punkte-Saison des Rekordmeister THW Kiel.Für den Deutschen Filmpreisträger PeterLohmeyer ist "Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga" sozusagen eine Reise in die eigene Vergangenheit. Lohmeyer spielte als Jugendlicher bei TSV Fichte Hagen als Kreisläufer und Handballtorhüter. Torwartlegende Andreas Thiel ist bis heute der Keeper mit den meisten Länderspielen. In seiner Karriere parierte er 430 Siebenmeterwürfe, seine außergewöhnlichen Reflexe trugen Thiel den Beinamen "Der Hexer" ein. Andreas Thiel ist Torwarttrainer bei den Handballerinnen von TUS 04 Bayer Leverkusen. Der dreifache Vater ist Rechtsanwalt in Köln und Justitiar der Handball-Bundesliga GmbH.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahren Ha...
7,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem ersten Handball-Hörbuch widmet sich die DKB Handball-Bundesliga ihrem 50-jährigen Jubiläum (1966-2016). In "Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga" nehmen Torwartlegende "Der Hexer" Andreas Thiel und der Schauspieler Peter Lohmeyer ("Das Wunder von Bern") die Hörer mit auf eine stets unterhaltsame, bisweilen kuriose, aber immer informative und fesselnde Reise durch 50 Jahre Handball Bundesliga-Geschichte.Kuriose Episoden, wie "Eine Kegelbahn als Ablöse für drei Handballer", "Schneewittchens Rache" an Heiner Brand, Howard Carpendale statt Krokodil in Handballhalle, "Räuber Hotzenplotz" stiehlt den DHB-Pokal, sind ebenso Teil der Audio-CD, wie Geschichten zur Liga-Gründung 1966, die goldene Ära des VfL Gummersbach, die Erfindung der schnellen Mitte, das Bosman-Urteil und dessen Auswirkungen auf den Handball, die Tragödie des Joachim Deckarm und die unglaubliche 68:0 Punkte-Saison des Rekordmeister THW Kiel.Für den Deutschen Filmpreisträger PeterLohmeyer ist "Altes vom Hexxer - Geschichten aus 50 Jahre Handball-Bundesliga" sozusagen eine Reise in die eigene Vergangenheit. Lohmeyer spielte als Jugendlicher bei TSV Fichte Hagen als Kreisläufer und Handballtorhüter. Torwartlegende Andreas Thiel ist bis heute der Keeper mit den meisten Länderspielen. In seiner Karriere parierte er 430 Siebenmeterwürfe, seine außergewöhnlichen Reflexe trugen Thiel den Beinamen "Der Hexer" ein. Andreas Thiel ist Torwarttrainer bei den Handballerinnen von TUS 04 Bayer Leverkusen. Der dreifache Vater ist Rechtsanwalt in Köln und Justitiar der Handball-Bundesliga GmbH.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Werder Bremen
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Würde Sympathie über Fußballspiele entscheiden, wäre Werder Bremen die Nummer eins der Bundesliga. Die Fanliebe zum 1899 gegründeten Traditionsverein reicht weit über die Grenzen des Weserstadions hinaus, und auch Julia Friedrichs trägt das Vereinswappen, die Raute, auf dem Herzen. Voller Leidenschaft durchlebt sie in ihrem Band die wechselvolle Geschichte des "grün-weißen" Bundesligisten: das Goldene Zeitalter unter Otto Rehhagel und die berühmten "Wunder von der Weser". Das leidige Schicksal eines Fast-ganz-großen-Vereins, dem immer wieder Spieler wie Özil, Diego oder Klose abhandenkommen, und dramatische Abstiegskämpfe, die sich in letzter Sekunde entscheiden. Sie folgt ihren Helden ins Trainingslager, spricht mit Anhängern der Bremer Ultraszene, und am Ende ist zweifellos klar, warum man so einem Klub lebenslang die Treue hält.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Helden für einen Sommer
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von dieser Mannschaft träumt man noch heute auf Schalke: Die Spieler, die 1972 den DFB-Pokal holten und Vizemeister wurden, galten in Schalke als "goldene Generation", der eine große Zukunft vorausgesagt wurde. Namen wie Norbert Nigbur, Reinhard Libuda, Klaus Fichtel, Klaus Fischer oder die Kremers-Zwillinge sind jedem Schalker Fan geläufig. Doch diese hoffnungsvolle Mannschaft versank kurz nach diesem Triumph im Sumpf des großen Bestechungsskandals, der damals die Bundesliga erschütterte. Das Team wurde auseinandergerissen, einige Spieler zu Sperren verurteilt. Der Verein durchlebte eine der schwersten Krisen seiner Geschichte.Dieses Buch beschreibt auf sehr persönliche Weise Aufstieg und Niedergang der großen Mannschaft. Dafür hat der Autor Gespräche mit vielen der damals aktiven Spieler oder ihren Angehörigen geführt: eine emotionale Begegnung mit dieser "verlorenen Generation".

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Helden für einen Sommer
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Von dieser Mannschaft träumt man noch heute auf Schalke: Die Spieler, die 1972 den DFB-Pokal holten und Vizemeister wurden, galten in Schalke als "goldene Generation", der eine große Zukunft vorausgesagt wurde. Namen wie Norbert Nigbur, Reinhard Libuda, Klaus Fichtel, Klaus Fischer oder die Kremers-Zwillinge sind jedem Schalker Fan geläufig. Doch diese hoffnungsvolle Mannschaft versank kurz nach diesem Triumph im Sumpf des großen Bestechungsskandals, der damals die Bundesliga erschütterte. Das Team wurde auseinandergerissen, einige Spieler zu Sperren verurteilt. Der Verein durchlebte eine der schwersten Krisen seiner Geschichte.Dieses Buch beschreibt auf sehr persönliche Weise Aufstieg und Niedergang der großen Mannschaft. Dafür hat der Autor Gespräche mit vielen der damals aktiven Spieler oder ihren Angehörigen geführt: eine emotionale Begegnung mit dieser "verlorenen Generation".

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Werder Bremen
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Würde Sympathie über Fußballspiele entscheiden, wäre Werder Bremen die Nummer eins der Bundesliga. Die Fanliebe zum 1899 gegründeten Traditionsverein reicht weit über die Grenzen des Weserstadions hinaus, und auch Julia Friedrichs trägt das Vereinswappen, die Raute, auf dem Herzen. Voller Leidenschaft durchlebt sie in ihrem Band die wechselvolle Geschichte des "grün-weißen" Bundesligisten: das Goldene Zeitalter unter Otto Rehhagel und die berühmten "Wunder von der Weser". Das leidige Schicksal eines Fast-ganz-großen-Vereins, dem immer wieder Spieler wie Özil, Diego oder Klose abhandenkommen, und dramatische Abstiegskämpfe, die sich in letzter Sekunde entscheiden. Sie folgt ihren Helden ins Trainingslager, spricht mit Anhängern der Bremer Ultraszene, und am Ende ist zweifellos klar, warum man so einem Klub lebenslang die Treue hält.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Handball zu lieben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handball ist nicht nur ein Sport, es ist eine Faszination. Es ist Leidenschaft, Begeisterung, Liebe. Ein Ball und zwei Tore spannen ein Universum auf, das von Siegern und Verlierern, Kampf und Eleganz, Teamgeist und Einzelleistungen erzählt. Es gibt unendlich viele Gründe, diese Sportart zu lieben - 111 davon werden in diesem Buch aufgegriffen.Es sind Geschichten von abertausend Treffern, prägenden Persönlichkeiten und hauchdünnen Entscheidungen. Alte Schweden spielen dabei genauso eine Rolle wie junge Helden, zahlreiche Legenden und Talente kommen zu Wort, und es wird an große Partien und kleine Anekdoten erinnert.Dies ist ein Buch für alle, die dem Handball bereits verfallen sind und sich das Harz buchstäblich aufs Brot schmieren, als auch für all jene, die noch Gründe dafür suchen, sich die Faszination Handball zu erklären und ihr zu verfallen. Der Handball begeistert Millionen - nach der Lektüre dieses Buches ist auch klar warum.Weil es einfach ein geiler Sport ist. Weil die goldene Generation doch noch ihren Titel holte. Weil die heißesten Derbys im kalten Norden ausgetragen werden. Weil man daran kleben bleibt. Weil er Deutschland ein Wintermärchen bescherte. Weil "Alter Schwede" ein Qualitätssiegel ist. Weil Handballer die coolsten Socken haben. Weil ein Zebra Kultstatus genießt. Weil ein Bart Geschichte schrieb. Weil Handballer Fußball zum Aufwärmen spielen. Weil es Stars in der Provinz gibt. Weil Joachim Deckarm dem Handball treu geblieben ist. Weil es Pokale mit nur einem Namen gibt. Weil ein Knie über Olympia entschied. Weil es nie 0:0 ausgeht. Weil Handball in der Familie liegt. Weil es die beste Partnerbörse ist. Weil ein Magier Deutschland zum Titel führte. Weil manchmal alles einfach "Isi" ist. Weil in der Bundesliga die Tussies spielen. Weil man es auch im Sand spielen kann. Weil Torhüter auch Torschützen sind. Weil in Kiel Dauerkarten vererbt wurden. Weil sieben Meter lang sein können. Weil man zu null Meister werden kann.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot