Angebote zu "Auslandsvermarktung" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Kritische Erfolgsfaktoren für die Auslandsverma...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kritische Erfolgsfaktoren für die Auslandsvermarktung nationaler Sportligen ab 44.99 € als Taschenbuch: Handlungsempfehlungen für die Deutsche Fußball Bundesliga. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Kritische Erfolgsfaktoren für die Auslandsverma...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kritische Erfolgsfaktoren für die Auslandsvermarktung nationaler Sportligen ab 34.99 € als epub eBook: Handlungsempfehlungen für die Deutsche Fußball Bundesliga. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Sport & Entspannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Welchen Einfluss hat der sportliche Erfolg auf ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Gesundheit - Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Fachhochschule Koblenz - Standort RheinAhrCampus Remagen, Veranstaltung: Aspekte des Sportmanagements, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man den jährlich erscheinenden Bundesliga Report der Deutschen Fußball Liga, stellt man schnell fest, dass die monetären Einkünfte der Bundesligaklubs größtenteils auf drei Säulen fußen: den Einnahmen aus dem Spielbetrieb (Zuschauereinnahmen und Prämiengelder), den Einnahmen aus Fernseh- und Hörfunkvermaktung, sowie den Einnahmen aus Sponsoring und Werbung. Während das Potential weiterer Zuschauereinkünfte oft durch infrastrukturelle Rahmenbedingungen der Spielstätten und der Prämisse von Ticketpreisen auf sozialverträglichem Niveau begrenzt ist, kann auch bei der TV- und Hörfunkvermarktung aufgrund fehlender Einzelvermarktung (vgl. Spanien und Italien) oft der reelle Marktwert eines Vereins nicht vollends ausgeschöpft werden. Die Deutsche Bundesliga fügt sich einer solidarischen Gesamtvermarktung, wodurch sich jährlich hohe Rückstände, gegenüber den europäischen Umsatzriesen Real Madrid und FC Barcelona, oder deutlich höheren Erträgen der Möglichkeit einer Auslandsvermarktung wie der, der englischen Premier League ergeben. Auch die neu ausgehandelten Fernsehverträge der Bundesliga verringern diesen Umstand nicht entscheidend. Weitere Reserven im Rahmen einer Umsatzsteigerung können somit im Verkauf von Fanutensilien und Merchandisingprodukten liegen, sodass sich die Frage stellt, von welchen Faktoren der erfolgreiche Verkauf von Fanartikeln abhängig sein kann. Innerhalb dieser Überlegungen wird in der folgenden Hausarbeit der Einfluss der sportlichen Leistung auf den Absatz von Merchandisingartikeln im Zeitraum 2007 bis 2013 analysiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Kritische Erfolgsfaktoren für die Auslandsverma...
77,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,3, accadis Hochschule - Internationale Berufsakademie Bad Homburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Vermarktung nationaler Sportligen im Ausland. Sie identifiziert kritische Erfolgsfaktoren, die eine langfristig erfolgreiche Expansion im Sport ermöglichen. Durch eine Übertragung der Erkenntnisse können anschliessend Handlungsempfehlungen für die Deutsche Fussball Bundesliga formuliert werden. Der Anstieg der Kosten für Spielergehälter und Transfersummen zwingt Vereine dazu, neue Einnahmequellen zu finden. Da die Einnahmen auf vielen Heimatmärkten stagnieren oder nur noch geringe Steigerungen erzielt werden, stellt die Vermarktung im Ausland eine unerlässliche Massnahme für Vereine jeder Sportart dar, die im internationalen Vergleich weiterhin wettbewerbsfähig bleiben wollen. Trotz der aktuellen Relevanz einer Auslandsvermarktung im Sport gibt es jedoch kein einheitliches Gesamtkonzepts, an dem sich Sportvereine und -ligen im Rahmen langfristiger Internationalisierungsmassnahmen orientieren können. Es fehlt ein theoretisch fundiertes Konzept für die Vermarktung von Fussballligen im Ausland. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es daher, diese Forschungslücke zu schliessen. Anhand einer Übertragung der Erfolgsfaktorenforschung auf den Sportbereich werden einige kritische Erfolgsfaktoren identifiziert, die sich als besonders signifikant für den langfristigen Erfolg einer solch internationalen Unternehmung erweisen. Der Fokus liegt dabei auf einer Systematisierung, die nationalen Sportligen als Orientierung auf der Suche nach effizienten Massnahmen für eine Auslandsvermarktung dienen kann. Abschliessend werden auf Grundlage der zuvor erarbeiteten kritischen Erfolgsfaktoren Handlungsempfehlungen für die Deutsche Fussball Liga GmbH formuliert, die sich um eine Intensivierung ihrer Aus

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Analyse der Auslandsvermarktung in den fünf gro...
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,3, Hochschule Heilbronn, ehem. Fachhochschule Heilbronn (Fakultät für Technik und Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Blick auf die stagnierenden Einnahmen aus der inländischen TV-Vermarktung für die 1. und 2. deutsche Fussballbundesliga ist das Thema Auslandsvermarktung für den Deutschen Fussball Bund e.V. (DFB), den Ligaverband DFL Deutsche Fussball Liga GmbH (DFL) und die Bundesligavereine von wachsender Bedeutung, um notwendige Einnahmen in Zukunft zu sichern. Der deutsche Fussball muss sich in diesem Segment Versäumnisse in den vergangenen Jahren vorwerfen lassen. Aufgrund der hohen nationalen TV-Einnahmen durch die KirchGruppe war man zufrieden und schaute nicht auf die Massnahmen der anderen europäischen Ligen, neue Märkte im Ausland zu erschliessen. Die englische Premier League als Vorreiter und die anderen europäischen Top-Ligen in Spanien und Italien verdeutlichen die Unterschiede im Bereich Auslandsvermarktung zur Bundesliga. Die Entwicklung der Einnahmen, die die DFL aus der Vermarktung ihrer internationalen TV-Rechte an der 1. und 2. Bundesliga generiert, belegt die Bedeutung an der effektiveren Auslandsvermarktung. So wurden vor 2006/2007 die Bundesliga-Auslandsrechte immer an Vermarktungsagenturen wie u.a. Kirch-Media, Infront oder SPORTFIVE vergeben. Wo-durch man nur ca. 15 Millionen (Mio.) Euro einnahm. Danach entschloss sich die DFL die Rechte an bwin Interactive Entertainment für drei Spielzeiten 2006/2007 bis 2008/2009 zu vergeben. Damit erzielte man eine durchschnittliche Steigerung der garantieren Einnahmen um 50% auf 18,27 Mio. Euro pro Saison. Seit der Saison 2009/2010 hat die DFL-eigene Firma Sports Enterprises den Vertrieb der Auslandsrechte übernommen mit dem Ziel, 105 Mio. Euro über drei Jahre, also 35 Mio. Euro pro Spielzeit, für die Liga einzunehmen. In ihrer ersten Rechteperiode schaffte sie es, die Einnahmen durch die Auslandsvermarktung auf 42 Mio. Euro zu steigern (vgl. Abb.1).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Welchen Einfluss hat der sportliche Erfolg auf ...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Fachhochschule Koblenz - Standort RheinAhrCampus Remagen, Veranstaltung: Aspekte des Sportmanagements, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man den jährlich erscheinenden Bundesliga Report der Deutschen Fussball Liga, stellt man schnell fest, dass die monetären Einkünfte der Bundesligaklubs grösstenteils auf drei Säulen fussen: den Einnahmen aus dem Spielbetrieb (Zuschauereinnahmen und Prämiengelder), den Einnahmen aus Fernseh- und Hörfunkvermaktung, sowie den Einnahmen aus Sponsoring und Werbung. Während das Potential weiterer Zuschauereinkünfte oft durch infrastrukturelle Rahmenbedingungen der Spielstätten und der Prämisse von Ticketpreisen auf sozialverträglichem Niveau begrenzt ist, kann auch bei der TV- und Hörfunkvermarktung aufgrund fehlender Einzelvermarktung (vgl. Spanien und Italien) oft der reelle Marktwert eines Vereins nicht vollends ausgeschöpft werden. Die Deutsche Bundesliga fügt sich einer solidarischen Gesamtvermarktung, wodurch sich jährlich hohe Rückstände, gegenüber den europäischen Umsatzriesen Real Madrid und FC Barcelona, oder deutlich höheren Erträgen der Möglichkeit einer Auslandsvermarktung wie der, der englischen Premier League ergeben. Auch die neu ausgehandelten Fernsehverträge der Bundesliga verringern diesen Umstand nicht entscheidend. Weitere Reserven im Rahmen einer Umsatzsteigerung können somit im Verkauf von Fanutensilien und Merchandisingprodukten liegen, sodass sich die Frage stellt, von welchen Faktoren der erfolgreiche Verkauf von Fanartikeln abhängig sein kann. Innerhalb dieser Überlegungen wird in der folgenden Hausarbeit der Einfluss der sportlichen Leistung auf den Absatz von Merchandisingartikeln im Zeitraum 2007 bis 2013 analysiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Kritische Erfolgsfaktoren für die Auslandsverma...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,3, accadis Hochschule - Internationale Berufsakademie Bad Homburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Vermarktung nationaler Sportligen im Ausland. Sie identifiziert kritische Erfolgsfaktoren, die eine langfristig erfolgreiche Expansion im Sport ermöglichen. Durch eine Übertragung der Erkenntnisse können anschließend Handlungsempfehlungen für die Deutsche Fußball Bundesliga formuliert werden. Der Anstieg der Kosten für Spielergehälter und Transfersummen zwingt Vereine dazu, neue Einnahmequellen zu finden. Da die Einnahmen auf vielen Heimatmärkten stagnieren oder nur noch geringe Steigerungen erzielt werden, stellt die Vermarktung im Ausland eine unerlässliche Maßnahme für Vereine jeder Sportart dar, die im internationalen Vergleich weiterhin wettbewerbsfähig bleiben wollen. Trotz der aktuellen Relevanz einer Auslandsvermarktung im Sport gibt es jedoch kein einheitliches Gesamtkonzepts, an dem sich Sportvereine und -ligen im Rahmen langfristiger Internationalisierungsmaßnahmen orientieren können. Es fehlt ein theoretisch fundiertes Konzept für die Vermarktung von Fußballligen im Ausland. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es daher, diese Forschungslücke zu schließen. Anhand einer Übertragung der Erfolgsfaktorenforschung auf den Sportbereich werden einige kritische Erfolgsfaktoren identifiziert, die sich als besonders signifikant für den langfristigen Erfolg einer solch internationalen Unternehmung erweisen. Der Fokus liegt dabei auf einer Systematisierung, die nationalen Sportligen als Orientierung auf der Suche nach effizienten Maßnahmen für eine Auslandsvermarktung dienen kann. Abschließend werden auf Grundlage der zuvor erarbeiteten kritischen Erfolgsfaktoren Handlungsempfehlungen für die Deutsche Fußball Liga GmbH formuliert, die sich um eine Intensivierung ihrer Aus

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Welchen Einfluss hat der sportliche Erfolg auf ...
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Fachhochschule Koblenz - Standort RheinAhrCampus Remagen, Veranstaltung: Aspekte des Sportmanagements, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man den jährlich erscheinenden Bundesliga Report der Deutschen Fußball Liga, stellt man schnell fest, dass die monetären Einkünfte der Bundesligaklubs größtenteils auf drei Säulen fußen: den Einnahmen aus dem Spielbetrieb (Zuschauereinnahmen und Prämiengelder), den Einnahmen aus Fernseh- und Hörfunkvermaktung, sowie den Einnahmen aus Sponsoring und Werbung. Während das Potential weiterer Zuschauereinkünfte oft durch infrastrukturelle Rahmenbedingungen der Spielstätten und der Prämisse von Ticketpreisen auf sozialverträglichem Niveau begrenzt ist, kann auch bei der TV- und Hörfunkvermarktung aufgrund fehlender Einzelvermarktung (vgl. Spanien und Italien) oft der reelle Marktwert eines Vereins nicht vollends ausgeschöpft werden. Die Deutsche Bundesliga fügt sich einer solidarischen Gesamtvermarktung, wodurch sich jährlich hohe Rückstände, gegenüber den europäischen Umsatzriesen Real Madrid und FC Barcelona, oder deutlich höheren Erträgen der Möglichkeit einer Auslandsvermarktung wie der, der englischen Premier League ergeben. Auch die neu ausgehandelten Fernsehverträge der Bundesliga verringern diesen Umstand nicht entscheidend. Weitere Reserven im Rahmen einer Umsatzsteigerung können somit im Verkauf von Fanutensilien und Merchandisingprodukten liegen, sodass sich die Frage stellt, von welchen Faktoren der erfolgreiche Verkauf von Fanartikeln abhängig sein kann. Innerhalb dieser Überlegungen wird in der folgenden Hausarbeit der Einfluss der sportlichen Leistung auf den Absatz von Merchandisingartikeln im Zeitraum 2007 bis 2013 analysiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Analyse der Auslandsvermarktung in den fünf gro...
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,3, Hochschule Heilbronn, ehem. Fachhochschule Heilbronn (Fakultät für Technik und Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Blick auf die stagnierenden Einnahmen aus der inländischen TV-Vermarktung für die 1. und 2. deutsche Fußballbundesliga ist das Thema Auslandsvermarktung für den Deutschen Fußball Bund e.V. (DFB), den Ligaverband DFL Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) und die Bundesligavereine von wachsender Bedeutung, um notwendige Einnahmen in Zukunft zu sichern. Der deutsche Fußball muss sich in diesem Segment Versäumnisse in den vergangenen Jahren vorwerfen lassen. Aufgrund der hohen nationalen TV-Einnahmen durch die KirchGruppe war man zufrieden und schaute nicht auf die Maßnahmen der anderen europäischen Ligen, neue Märkte im Ausland zu erschließen. Die englische Premier League als Vorreiter und die anderen europäischen Top-Ligen in Spanien und Italien verdeutlichen die Unterschiede im Bereich Auslandsvermarktung zur Bundesliga. Die Entwicklung der Einnahmen, die die DFL aus der Vermarktung ihrer internationalen TV-Rechte an der 1. und 2. Bundesliga generiert, belegt die Bedeutung an der effektiveren Auslandsvermarktung. So wurden vor 2006/2007 die Bundesliga-Auslandsrechte immer an Vermarktungsagenturen wie u.a. Kirch-Media, Infront oder SPORTFIVE vergeben. Wo-durch man nur ca. 15 Millionen (Mio.) Euro einnahm. Danach entschloss sich die DFL die Rechte an bwin Interactive Entertainment für drei Spielzeiten 2006/2007 bis 2008/2009 zu vergeben. Damit erzielte man eine durchschnittliche Steigerung der garantieren Einnahmen um 50% auf 18,27 Mio. Euro pro Saison. Seit der Saison 2009/2010 hat die DFL-eigene Firma Sports Enterprises den Vertrieb der Auslandsrechte übernommen mit dem Ziel, 105 Mio. Euro über drei Jahre, also 35 Mio. Euro pro Spielzeit, für die Liga einzunehmen. In ihrer ersten Rechteperiode schaffte sie es, die Einnahmen durch die Auslandsvermarktung auf 42 Mio. Euro zu steigern (vgl. Abb.1).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot